Menu

Schlüsselbild: Radialverdichterprüfstand für eCharger und Brennstoffzellenanwendungen
TEST SYSTEMS

Radialverdichterprüfstand

Radialverdichterprüfstand für eCharger und Brennstoffzellenanwendungen

Einsatzzweck

Mit diesem Prüfstand werden Radialverdichter getestet, die bei Verbrennungsmotoren und Brennstoffzellensystemen zum Einsatz kommen. Die Prüflinge können sowohl unter stationären als auch unter transienten Bedingungen betrieben werden.

Funktionale Beschreibung

Auf dem Prüfstand kann der Durchfluss oder Druck variiert werden, um einen gewünschten Verdichterarbeitspunkt einzustellen. Es ist möglich, den Prüfstand für verschiedene Testszenarien in zwei Konfigurationen zu betreiben. In der Open-loop-Konfiguration kann der Druck oder Massenstrom am Prüfling geregelt werden. Die Closed-loop-Konfiguration ermöglicht darüber hinaus die Regelung der Temperatur am Prüflingseintritt. Das Druckniveau im Gesamtsystem kann zudem variabel eingestellt werden, um ein 2-stufiges Aufladesystem am Komponentenprüfstand zu simulieren.

Die Anwendungsfälle sind:

  • Stationäre Kennfeldvermessung in Open- oder Closed-loop-Konfiguration
  • Transienter Verdichterbetrieb
  • Durchflussregelung
  • Druckregelung
  • Temperaturregelung

Die Kundenvorteile sind:

  • Hohe Dynamik bei präziser Druck- und Durchflussregelung
  • Modulares und flexibles Konzept für komplexe Testszenarien
  • Einfache Wartbarkeit und robuster Systemaufbau
  • Auch für Brennstoffzellenkomponenten geeignet

Wir beraten Sie gerne!

Folgen Sie uns

   

Datenblatt

Bild: Flyer Radialverdichterprüfstand für eCharger und BrennstoffzellenanwendungenBild: Flyer Radialverdichterprüfstand für eCharger und Brennstoffzellenanwendungen