Menu

Header: Abgastest
TEST SYSTEMS

Abgastest

Emissionstests erfordern wiederholbare, hochpräzise Dynamometer, um das Fahrzeug im Emissionslabor unter genau simulierten Straßenbedingungen zu testen. Der Rollenprüfstand erfüllt die strengen Kriterien der US EPA-Richtlinie, FTP 75 / SFTP (US06) EUDC-Standards.

Leistungskriterien

  • Die präzise Straßenlastsimulation liefert reale Betriebsbedingungen.
  • Schnell reagierende, kritisch gedämpfte Trägheitssimulation, um eine realistische Belastung des Antriebsstrangs des Testfahrzeugs zu gewährleisten.
  • Präzise Synchronisierung von mehrachsigen Rollensystemen zur Abbildung realer Straßenbedingungen
  • Effektive Kompensation parasitärer Verluste

Beschreibung

Unsere Abgas-Rollenprüfstände bieten ein extrem genaues, reproduzierbares und reaktionsschnelles System zur elektrischen Simulation der Fahrzeug-Massenträgheit. Der Rollenprüfstand ist kompakt und  wartungsarm konstruiert und verwendet einen AC-Motor, der zentral zwischen den Rollen montiert ist. Alle Komponenten sind auf einem massiven Stahluntergestell montiert, das hohe Steifigkeiten und geringe Vibrationen bietet und eine einfache Installation gewährleistet.

Das Steuerungssystem für den Rollenprüfstand beinhaltet mehrere automatisierte Abläufe zum Testen und Validieren aller wichtigen Leistungskriterien. Unsere Abgas-Rollenprüfstände sind auch für LKW- und Motorradanwendungen erhältlich.

Hauptmerkmale unserer Abgas-Rollenprüfstände:

  • 48″ Rolle mit mittig montiertem AC-Motor
  • Entspricht den Anforderungen der EPA und EURO 6
  • Hohe Genauigkeit und Reproduzierbarkeit durch hoch reagible Trägheitssimulation
  • Clean Power IGBT AC-Antriebstechnik
  • Thermisch stabilisiertes Kraftmesssystem
  • Zwei Drehgeber für höhere Genauigkeit
  • Echtzeitregelung mit PAtools TX
  • Automatisierte Abläufe
  • Oberflur-Kalibrierung der Kraftmessdosen
  • 2WD- und 4WD-Konfigurationen
  • 4×4 unabhängig voneinander für die Prüfung von Hybridfahrzeugen
  • Robuste Konstruktion für einen langen und störungsfreien Betrieb
  • Geringe Wartungs- und Lebenszykluskosten

    Ein optional erhältlicher Fahrroboter ergänzt die Rollenprüfstände und gewährleistet reproduzierbare Messergebnisse.

    Spezifikation

    (pro Achse)(Mittelschwere Nutzfahrzeuge)
    Rollendurchmesser   1.219 m (48 Zoll)
    Rollenbreite 914,4 mm
    Rollenabstand 914,4 mm
    Bereich Massenträgheitssimulation454 – 5450 kg
    Maximale Achslast4500 kg
    Leistung (Dauerleistung)Ab 150 kW (90 – 200 km/h)
    Zugkraft Rollenoberfläche (Dauerleistung)Ab 6000 N (0 – 90 km/h)
    Überlast150% für 30 Sekunden alle 30 Minuten
    Höchstgeschwindigkeit 200 km/h
    Temperaturbereich-10°C bis +40°C

    Genauigkeitsangaben

    GENAUIGKEITENMitelschwere Nutzfahrzeuge
    (bei bis zu 4m/s2)2WD4WD
    Transiente Zugkraft   ± 3,5 N± 5 N
    Stationäre Zugkraft± 2,5 N± 4 N
    Zugkraft Wiederholbarkeit± 1,5 N± 3 N
    Geschwindigkeitsregelung ± 0,01 km/h± 0,01 km/h
    T90 Reaktion der Trägheitssimulation< 50 ms< 50 ms
    Synchronisation von Vorder-/HinterradrolleN/A± 0,02 km/h

    Wir beraten Sie gerne!

    Datenblatt

    Rollenprüfstände geeignet für verschiedene AnwendungenRollenprüfstände geeignet für verschiedene Anwendungen