Menu

Schlüsselbild: Prüfstände für Komponenten
TEST SYSTEMS

Prüfstände für Komponenten

Komponenten - Sonderprüfstände

KRATZER AUTOMATION bietet Lösungen für Tests einzelner Komponenten und Aggregate sowie Sonderprüfstände für kundenspezifisch individuelle Anwendungen.

Bremsenprüfstände

Die Anforderungen an Bremsanlagen moderner Fahrzeuge steigen mit immer umfangreicheren Fahrzeugausstattungen und damit steigendem Fahrzeug-Grundgewicht, mit steigenden Sicherheitsanforderungen und leistungsfähigen technologischen Neuerungen wie Keramik-Bremsanlagen, Bremsassistenten und Brake-by-wire Entwicklungen.

Die Bremsenprüfstände von KRATZER AUTOMATION bieten in diesem Bereich folgende Merkmale:

  • Einfache Testautomatisierungs-Hardware
  • Reduzierte Anzahl an Sonderschnittstellen
  • Zusatzeinheiten für Klima-, Nasstest, Dust- und Umweltkonditionierung
  • Möglichkeiten zur Standardisierung der Bremsenprüfungen
  • optional mit Geräuschuntersuchung 
  • Langzeiterprobungen
  • Reibwertermittlungen
  • Standardisierte Auswertungen 
  • Testdatenmanagement mit Anbindung an testXplorer und Auswertungstools

Verdichterprüfstände

Die weitreichenden Erfahrungen und die Kompetenz von KRATZER AUTOMATION in der Erstellung von Prüfständen für Einzelkomponenten für Untersuchung, Erprobung und Vermessung von Kompressoren, Hydraulikpumpen, Hydraulikmotoren sowie deren Komponenten ermöglichen kundenspezifische Lösungen und auf den späteren Einsatzzweck der Komponenten abgestimmte Testszenarien.

Die Kombination unserer Erfahrungen aus dem Bereich Motoren- und Getriebeprüfanlagen, hier insbesondere in der Regelungstechnik und Simulationstechnik mit Hydraulikanlagen ermöglichen adäquate Lösungen.

Schnelle Messtechnik und intelligente Automatisierung durch die testXplorer Software und die Stabilität durch unser Echtzeitsystem bieten entscheidende Vorteile im Testbetrieb.

Wir beraten Sie gerne!