Menu

Prüfstände und Prüfstands-Automatisierung aus einer Hand


Auf der Automotive Testing Expo Europe 2019 zeigt KRATZER AUTOMATION erstmals seit der Übernahme der Hofmann TeSys Prüftechnik GmbH und der Hofmann TeSys UK Ltd. sein komplettes Spektrum an Lösungen für Antriebs- und Komponentenprüfstände für herkömmliche und elektrifizierte Antriebe in der Automobilindustrie.

Mit der Übernahme der Hofmann TeSys Prüftechnik GmbH und ihres britischen Schwesterunternehmens Hofmann TeSys UK Ltd. integriert die KRATZER AUTOMATION AG den führenden Anbieter von Rollenprüfständen in das Firmenportfolio. Die Hofmann TeSys Prüftechnik GmbH ist Hersteller und Lieferant von Fahrzeugprüfständen für die Anwendung in Produktion sowie Forschung und Entwicklung. Das Unternehmen hat sich auf Produkte für Bandendprüfungen und Entwicklungsabteilungen spezialisiert – wie zum Beispiel Rollenprüfstände, Rüttelprüfstände und Fahrwerkseinstellstände.

Auf der Automotive Testing Expo Europe liegt ein zusätzlicher Fokus auf der Prüfstands-Automatisierung mit PAtools TX und testXplorer:

Von der Prüffeldverwaltung bis zur Durchführung der Prüfaufträge inklusive Datenbereitstellung und Archivierung bieten testXplorer und PAtools TX durchgängige skalierbare Lösungen entlang des kompletten Prüfauftrags-Workflows. PAtools TX bietet dazu die notwendige Skalierbarkeit und Flexibilität für unterschiedliche Prüfstands-Typen. Dadurch lassen sich Prüfzentren mit Motorenprüfständen, Turbolader-, oder Komponentenprüfständen, aber auch Batterie- und Antriebsprüfstände für Elektro- oder Hybridantriebe Steuern und verwalten.

Unsere Mitarbeiter freuen sich auf Ihren Besuch auf dem Messestand: Halle 10 - Stand 1232.

 

Über KRATZER AUTOMATION AG

Seit mehr als 35 Jahren liefert KRATZER AUTOMATION prozessnahe Software-Lösungen für die internationale Automobilindustrie und die Transportbranche in Europa. KRATZER AUTOMATION ist mit mehr als 370 Mitarbeitern an den Standorten München, Stuttgart, Kassel und Wolfsburg vertreten. International engagiert sich das Unternehmen mit eigenen Gesellschaften in China, USA, Frankreich, Großbritannien und Tschechien.

Im Geschäftsfeld Test Systems plant, realisiert und modernisiert KRATZER AUTOMATION Prüfsysteme für Motoren, Turbolader, Getriebe und weiteren Antriebskomponenten. Ein besonderer Fokus liegt auf Testsystemen für energiesparende und umweltfreundliche Antriebskonzepte. Dabei stehen die besonderen Anforderungen an Hybrid- oder Elektroantriebe, Batterie- und Brennstoffzellentechnik in der Automobilentwicklung im Fokus.

Soziale Verantwortung nimmt das Unternehmen auf vielfältige Weise wahr. Im Mittelpunkt stehen dabei die lokale und überregionale Unterstützung Jugendlicher sowie die Ausschreibung eines seit 2012 jährlich vergebenen Kunstpreises für behinderte Künstler.

 

Pressekontakt:

KRATZER AUTOMATION AG
Jens Isenbeck
Leitung Marketing & Presse
Gutenbergstr. 5
D-85716 Unterschleißheim

Tel.: +49-(0)89-32152-521
Fax: +49-(0)-89-32152-599
E-Mailpresse(at)kratzer-automation.com
Internet: www.kratzer-automation.com