Menu

Schlüsselbild: Pressespiegel über den Geschäftsbereich LOGISTICS AUTOMATION
LOGISTICS AUTOMATION

Pressespiegel

Pressespiegel Logistics Automation

Königsdisziplin Kühlkette

Automatisiertes Monitoring für temperatursensible Transporte ist nicht nur eine ökonomisch sinnvolle Alternative gegenüber personalintensivem manuellem Überwachen, sondern die Automatisiserung hilft auch, Fehler zu verhindern. Wie wichtig das ist verdeutlicht die aktuelle Herausforderung der Impfstofflogistik. [...]Abhilfe bieten an dieser Stelle automatisierte Lösungen zur Temperaturüberwachung, die ein effizientes und ökonomisches Verfahren ermöglichen, von dem sowohl Logistikunternehmen als auch deren Auftraggeber profitieren. Einzuschließen sind sowohl alle beteiligten Fahrzeuge als auch Hallenumschläge und somit sämtliche Crossdocking-Vorgänge. Notwendig wird ein stringentes Monitoring in erster Linie da, wo die Temperaturführung nicht durch Verpackung oder Kisten und Container gewährleistet wird, etwa auf Basis von Trockeneis, sondern durch Kühlzonen. So lässt sich die gesamte Kühlkette in Echtzeit überwachen und dokumentieren; auch im Nachhinein sind alle Prozesse rückverfolgbar. Auch etwaige Excursions, das Verlassen des Temperaturzielbereichs, lassen sich nachvollziehen. Es ist ersichtlich und belegbar, wann genau und in welchem Rahmen dies geschehen ist.

[ Weiterlesen ... ]

28.06.2021
Download PDF
Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung

Logistik-Trends: Was nach der Krise kommt

Die Kratzer Automation AG hat ein Thesenpapier zu den erwartenden Entwicklungen in der Logistik-Branche veröffentlicht. Im Mittelpunkt stehen fünf Trends, die das Transportwesen in und nach der Pandemie prägen werden – vom Krisenmanagement bis hin zur Digitalisierung [...]

03.05.2021
Download PDF
Beschaffung aktuell

Kratzer automation präsentiert "Logistik-Trends 2021"

Die Kratzer Automation AG hat ein Thesenpapier veröffentlicht, das die zu erwartenden Entwicklungen in der Logistik-Branche vorstellt und bewertet. Im Mittelpunkt stehen fünf Trends, die das Transportwesen in und nach der Pandemie prägen werden: [...]

30.04.2021
Download PDF
LOGISTIK HEUTE

Digitale Lösungen für klassische Probleme

YARD MANAGEMENT. Die Ursache für zu hohe Kosten und zu niedrige Performance ist häufig im Yard und Dock Management zu finden. Mit ein paar einfachen Änderungen lässt sich einiges verbessern. [...]Eine einfach zu bedienende Yard-Management-Software sollte die Erfassung und Steuerung des Wareneingangs- und Ausgangsverkehrs ermöglichen und bei einer vorausschauenden Planung unterstützen. Dazu gehören etwa der Check-in und Check-out aller Transporte sowie die Registrierung von Toren und Hofstellplätzen. [...] Darüber hinaus ist ein Zugriff auf Echtzeit-Monitorings mit interaktiven Kartendarstellungen für Hofdisponenten sowie Mitarbeiter im Hallenumschlag und Rangierdienst hilfreich. Ein Beispiel für eine Lösung, die solche Features integriert, ist „cadis“, das operative Transport Management System (TMS) der Kratzer Automation AG. [...]

16.03.2021
Download PDF

Pressespiegelarchiv

Unser Pressespiegelarchiv listet Ihnen die Pressebeiträge vergangener Jahre auf.