Menu

KNAPP AG und KRATZER AUTOMATION starten Partnerschaft für die letzte Logistik-Meile

KNAPP, führendes Technologieunternehmen für Intralogistik, und KRATZER AUTOMATION, innovatives Softwareunternehmen im Bereich Logistik geben ihre strategische Zusammenarbeit bekannt. Die Software von KRATZER AUTOMATION ergänzt das KNAPP-Portfolio im Bereich Last Mile und ermöglicht so eine durchgängige Softwarelandschaft entlang der gesamten Supply Chain.

KRATZER AUTOMATION mit Sitz in Unterschleißheim, Deutschland befindet sich unter den europäischen Top Anbietern für operative Transport-Management-Systeme. Kunden aus Spedition, KEP sowie Industrie und Handel nutzen die Transport-Management-Software, die nun als Add-on KiSoft Pick Up & Delivery das KNAPP-Softwareportfolio ergänzt.

Gesamte Transportkette digital abbildbar

Mit KiSoft sind alle Prozesse im Lager softwaregeführt. KiSoft Pick Up & Delivery schließt die Lücke zwischen Auslieferung der Ware und Übernahme der Lieferung durch den Endkunden. Mit KiSoft Pick Up & Delivery werden Sendungen nachverfolgt, vollständig dokumentiert und Transportschäden erfasst. Darüber hinaus können auch aussagekräftige Kennzahlen gewonnen werden. Alle Informationen werden über die gesamte Lieferkette vollständig erfasst, verarbeitet und bedarfsgerecht bereitgestellt.

 

Über KRATZER AUTOMATION AG

Die KRATZER AUTOMATION AG liefert seit mehr als 35 Jahren prozessnahe Software-Lösungen für die internationale Automobilindustrie und die Transportbranche in Europa. Das Unternehmen ist mit mehr als 300 Mitarbeitern an den Standorten München, Stuttgart, Kassel und Wolfsburg vertreten. International engagiert sich das Unternehmen mit eigenen Gesellschaften in Frankreich, Großbritannien, Tschechien den USA und China. Mit cadis liefert KRATZER AUTOMATION im Geschäftsfeld Logistics Automation ein intelligentes Softwareprodukt für logistische Prozesse. Ein Transport Management System zur Planung, Durchführung und intelligenten Analyse aller operativen Arbeitsprozesse im Frachtgütertransport. Im Geschäftsfeld Test Systems plant, realisiert und modernisiert KRATZER AUTOMATION Prüfsysteme für Motoren, Turbolader, Getriebe und weitere Antriebskomponenten. 

 

Pressekontakt:

KRATZER AUTOMATION AG
Jens Isenbeck
Leitung Marketing & Presse
Gutenbergstr. 5
D-85716 Unterschleißheim

Tel.: +49-(0)89-32152-521
Fax: +49-(0)-89-32152-599
E-Mailpresse(at)kratzer-automation.com
Internet: www.kratzer-automation.com