Menu

Schlüsselbild: PUD – Pick-Up and Delivery
LOGISTICS AUTOMATION

PUD – Pick-Up and Delivery

Abholung und Zustellung im Nahverkehr

Kosten auf der ersten und letzten Meile minimieren und Servicequalität erhöhen.
Mit optimierten Touren Kosten senken und mit Zusatzleistungen bei Abholung und Zustellung mehr Service bieten.

Kosten auf der ersten und letzten Meile minimieren und Servicequalität erhöhen.

Unsere Funktionspakete

Unsere Funktionspakete bauen aufeinander auf und orientieren sich an Ihren operativen Prozessen.

Highlights von cadis PUD Drive:

  • Mobile Tourenabwicklung
  • Auftrags- und Tourenmonitoring

Highlights von cadis PUD Load&Drive:

  • Mobile Tourenabwicklung
  • Auftrags- und Tourenmonitoring
  • Kontrollierte Beladung
  • Prüfung und Rollkartengenerierung

Highlights von cadis PUD Plan, Load&Drive:

  • Mobile Tourenabwicklung
  • Auftrags- und Tourenmonitoring
  • Kontrollierte Beladung
  • Prüfung und Rollkartengenerierung
  • Tourenplanung
  • Optimierung

Unabhängig vom Transportgut: Ob Stück-, Schütt-, Kühl- oder Expressgut, zu den Funktionspaketen stehen zahlreiche optionale Funktionen zur Verfügung. Gerne passen wir cadisPUD individuell an Ihre spezifischen Anforderungen an.

Ausgewählte Funktionen aus cadisPUD

cadisAPP für Fahrer

Die cadisAPP für Fahrer ist eine professionelle Transport- und Logistik-App zur Dokumentation von Transportvorgängen für die Aktivitäten Komplettladung, Stückgut, Post, Express, Handel oder Industrie. Die Applikation ist kompatibel zu jedem Smartphone oder PDA ab Android 4.1 und kann sowohl als Managed Device als auch als Bring Your Own Device Lösung eingesetzt werden.

cadisWEBAPP für Fahrer

Die cadisWEBAPP für Fahrer ermöglicht die bequeme Einbindung von Fahrern außerhalb des verwalteten Regelfuhrparks. Nach Erhalt eines Internet-Links können die Subunternehmer, Springer oder Gelegenheitsfahrer ihre Transportaufträge über eine Webseite einsehen und bearbeiten. Alles was dazu benötigt wird, ist ein internetfähiges Smartphone, Tablet oder Notebook mit Webbrowser. Eine Installation von Software ist nicht erforderlich.

Tourenoptimierung

Bei der Tourenplanung müssen unzählige Restriktionen und sendungsspezifische Besonderheiten für den Zustell- und Abholprozess mit den verfügbaren Transportressourcen in Einklang gebracht werden. Die Touren­opti­mie­rungs­funktionen in cadis helfen dabei, die Effizienz in der Fahrzeugdisposition deutlich zu steigern und die Transportkosten signifikant zu reduzieren.

Reihenfolgeoptimierung mit PTA und ETA

Mit cadis optimieren Sie Ihre Touren. Nachdem die Touren gebildet wurden, findet cadis die beste Stopp-Reihenfolge und Route unter Berücksichtigung aller Restriktionen. Die erforderliche Zeit sowie die gefahrenen Kilometer werden optimiert. Jeder Stopp erhält eine Planzeit (PTA). Die Stopp-Reihenfolge gibt die Sequenz für die Beladung der Sendungen vor (in umgekehrter Reihenfolge). Der Fahrer wird bei der Abwicklung seiner Tour geführt. Während der Tour werden die geschätzten Stoppzeiten regelmäßig neu berechnet und aktualisiert (ETA).

Optimierte Abholdisposition

Im Laufe des Tages planen Disponenten kontinuierlich neue Abholaufträge. Bei der Fahrzeugzuordnung spielen unter anderem die verfügbare Ladekapazität, kritische Zeiten und zusätzliche Wege eine wesentliche Rolle. Hier „von Hand“ in der Kürze der Zeit die günstigste Alternative zu ermitteln, ist nur schwer möglich. Zum Glück hilft cadis. Das operative TMS bestimmt automatisch die besten Alternativen und schlägt sie dem Disponenten vor.

Ankunftsmonitor

Die frühzeitige Abstimmung und Planung der ankommenden Fahrzeuge ist entscheidend für den reibungslosen Ablauf am Logistikstandort oder Depot. Der cadis-Ankunftsmonitor versorgt die Mitarbeiter in der Disposition, in der Halle und an der Pforte mit identischen aktuellen Informationen. Alle Beteiligten können ihre Tätigkeiten somit vorausschauend planen und auf besondere Vorkommnisse sofort reagieren.

Rules Engine

Die Rules Engine ist eine zentrale Komponente von cadis. Sie ermöglicht die Abbildung regelbasierter Entscheidungsbäume. Mit der Rules Engine definiert der Transportplaner und Disponent die Regeln zur automatischen Zuordnung von Zustell- und Abholaufträgen zu Nahverkehrstouren oder der Bestimmung des Solllagerplatzes von Gütern auf der Halle. Auch produkt- oder kundenspezifische Mobilworkflows können bequem abgebildet werden.

Abfahrtskontrolle

Zur Einhaltung gesetzlicher Forderungen und zur Qualitätssicherung des Fuhrparks, haben Fahrer die Pflicht, ihr Fahrzeug regelmäßig zu kontrollieren. cadis unterstützt diese Kontrollen mit Checklisten und Fahrzeuggrafiken am Mobilgerät. Dank des Touchscreens werden die Bestätigung der Kontrollpunkte und die Dokumentation von Beschädigungen leicht gemacht.