Menu

Key visual: Abfahrtskontrolle mit cadis von KRATZER AUTOMATION
LOGISTICS AUTOMATION

Abfahrtskontrolle

Zur Einhaltung gesetzlicher Forderungen und zur Qualitätssicherung des Fuhrparks, haben Fahrer die Pflicht, ihr Fahrzeug regelmäßig zu kontrollieren und dies zu dokumentieren.

Checkliste in Papierform

Zur Dokumentation einer ordnungsgemäßen Durchführung der Abfahrtskontrolle werden meist Checklisten in Papierform verwendet. Dies bringt jedoch eine Reihe von Nachteilen mit sich. Diese stehen nur einer geringen Anzahl von Vorteilen gegenüber.

Checkliste cadis

PDF download icon

Nachteile

  • Vordrucke müssen ständig bevorratet werden
  • Bei unterschiedlichen Fahrzeugtypen mehrere Formulare notwendig
  • Hoher Archivierungsaufwand
  • Bei Mängeln Zeitverlust wegen fehlender Handlungsanweisungen
  • Die ausgefüllte Liste liegt erst nach Fahrtende vor

Vorteile

  • Kein IT-System notwendig
  • Sofort realisierbar

    Digitale Abfahrtskontrolle mit cadis

    Eine digitalisierte Form der Abfahrtskontrolle ist aus vielen Gründen erstrebenswert. Den maximalen Nutzen bekommen Sie mit der cadis Funktionalität „Abfahrtskontrolle“.

    Mehrsprachigkeit

    Die cadis Mobilapplikation führt den Fahrer bei Bedarf in seiner eigenen Sprache durch fahrzeugtypspezifischen Prüfpunkte. Bei entdeckten Mängeln kann der Fahrer – je nach Mängelart –  zusätzlich auf einer digitalen Skizze die Beschädigungen markieren oder einen kurzen Beschreibungstext verfassen.

    Pflicht- und Kann-Prüfungen

    Es erfolgt grundsätzlich eine Unterscheidung von „Pflicht“-und „Kann“-Prüfungen.

    Unter die Pflichtprüfungen fallen alle sicherheitsrelevanten Prüfkriterien wie beispielsweise die Funktionsfähigkeit der Betriebsbremse. Alle Pflichtprüfungen müssen ausnahmslos durchgeführt werden.

    Die “Kann“-Prüfungen sind von weiteren Bedingungen abhängig. Dies könnte in Abhängigkeit von der Witterung und der zu fahrenden Wegstrecke die Prüfung einer Anfahrhilfe oder das Mitführen eines Eiskratzers sein.

    Automatische Bewertung

    Nach dem Durchlaufen aller relevanten Prüfpunkte wird eine abschließende Bewertung angezeigt. Bei kritischen Mängel erfolgt der Hinweis, dass die Abfahrt nicht zulässig ist.

    Archivierung

    Nach Bestätigung des Ergebnisses durch den Fahrer kann der Disponent im cadis Leitstand alle Abfahrtskontrolle-Protokolle am Bildschirm aufrufen. Zum langfristigen Nachweis können die Protokolle in ein Archivierungssystem exportiert werden.

    Highlights

    • Mehrsprachigkeit
    • Papierlose Abwicklung
    • Automatische Übermittlung der Prüfungsergebnisse an den Disponenten
    • Konfigurierbare Checklisten mit erforderlichen Kontrollpunkten
    • Beschädigungen werden auf der Fahrzeuggrafik markiert
    • Bestätigung der Kontrolle durch digitale Unterschrift
    • Generierung und Speicherung von Prüfberichten inkl. Unterschriften