Menu

Schlüsselbild Verantwortung
KRATZER AUTOMATION

Verantwortung

Verantwortung (Corporate Social Responsibility)

Die KRATZER-Unternehmenspolitik ist geprägt von Transparenz und Vertrauen. Kern dieses Vertrauens ist die Übernahme weitreichender Verantwortung aller Mitarbeiter und deren Einsatz im Sinne des Unternehmenserfolgs.

Unsere Mitarbeiter vertrauen darauf, ihre ganze berufliche Kompetenz in ein auf lange Sicht unabhängiges, solides und erfolgreiches Unternehmen einzubringen. Wir wissen, dass die Mitarbeiter das wichtigste Erfolgspotenzial unseres Unternehmens sind. Denn qualifizierte, motivierte und zufriedene Menschen schaffen Neues und erbringen Bestleistungen. Wissen, Innovationsfreude und kontinuierliches Lernen sichern die Weiterentwicklung des Unternehmens und damit den nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg. Mehrere Standbeine in unabhängigen Branchen, eine solide Eigenkapitalquote und organisches Wachstum machen KRATZER AUTOMATION zu einem attraktiven Arbeitgeber.

Unsere Kunden vertrauen darauf, ihre Geschäftsbeziehungen mit KRATZER AUTOMATION langfristig, zukunftsorientiert, verlässlich und leistungsfähig gestalten zu können. Wir machen unsere Kunden produktiver. Mit unserem Know-how, dem Blick für das große Ganze und Liebe zum Detail. Wir wachsen nachhaltig und helfen unseren Kunden dabei, die Anforderungen aktueller und zukünftiger Märkte besser zu erfüllen.

Wir wollen unseren Kunden innovative Lösungen bieten und nicht nur besser, sondern auch anders sein als der Wettbewerb. Wir wollen Neues schaffen und unsere Leistung in verträglichem Maß steigern. Dabei gilt es, die Werte des Familienunternehmens KRATZER AUTOMATION zu bewahren.

Verantwortliche Unternehmensführung erstreckt sich bei KRATZER AUTOMATION nicht nur auf die Belegschaft, Kunden und Lieferanten. Als mittelständisches Familienunternehmen engagiert sich KRATZER AUTOMATION im Sinne dieser gesellschaftlichen Verantwortung in der Förderung des Gemeinwesens, der Umwelt und hilfsbedürftiger Menschen.