Menu

PTV GROUP & KRATZER AUTOMATION AG

Kunden profitieren von langjähriger Partnerschaft

Bereits seit 2003 kooperieren wir eng mit der PTV Group. Zusammen haben wir zahlreiche technische und strategische Projekte vorangetrieben und unsere TMS-Software zukunftsfähig gemacht: cadis - das operative Transport Management System wird in den Bereichen Logistik, Paketdienst sowie in Industrie und Handel europaweit sowie nun auch in Asien eingesetzt. Namhafte Unternehmen aus allen Bereichen vertrauen dabei auf cadis oTMS.

Ein kurzer Recap unserer nunmehr 18-jährigen Partnerschaft

Ab 2006 unterstützen wir zusammen mit PTV Map&Guide die Navigation von cadis auf dem Mobilgerät. Zwei Jahre später implementieren wir die digitale Karte und kurz darauf folgt der Dienst zur Geocodierung von Zustell- und Abholadressen. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Digitalisierung schafft Mobilität, mehr Effizienz, verbesserte Übersichtlichkeit und Flexibilität.

Die folgenden Jahre stehen ganz im Zeichen der User Experience. So folgen seit 2012 weitere nutzerfreundliche Verbesserungen rund um die Kartendarstellung. Durch die Integration von xTour und xRoute kann unsere Softwarelösung unsere Kunden noch wirksamer unterstützen: Erstmalig gibt es die Funktion der Stoppreihenfolgeoptimierung von fest vorgeplanten Touren innerhalb von cadis. Diese hilft unter Berücksichtigung von Zustell- und Abholfenstern dabei, die zur Verfügung stehenden Fahrzeuge effizienter einzusetzen und somit auch den Kraftstoffverbrauch der Touren zu reduzieren.

Ein weiterer Meilenstein ist die Implementierung der Restroutenberechnung: Von nun an sind unsere Kunden in der Lage, verlässliche Prognosen zu Ankunftszeiten (Engl.: Estimated time of Arrival, kurz ETA) abzugeben, was einen beträchtlichen Einfluss auf die Servicequalität für den Endkunden hat. Wer kennt nicht aus eigener Erfahrung die schlagkräftigen Vorteile verlässlicher Zustell- oder Abholzeiten? Ein wichtiger Baustein hierbei ist die Einbindung von Verkehrsinformationen wie Baustellen, Straßensperrungen und Staus.

Tourenoptimierung anhand ausgeklügelter Parameter

Heute nutzt cadis die integrierten Entwicklerkomponenten der PTV Group für die komplette Tourenplanung. Dabei werden sowohl die Touren nach ausgeklügelten Optimierungsparametern geplant als auch die Beladeprozesse anhand dieser geplanten Touren gesteuert.

Durch die Zusammenarbeit mit der PTV Group haben wir den Kundennutzen unseres operativen Transport Management Systems erheblich gesteigert. Die Einbindung von entscheidungsrelevanten Informationen ermöglicht es Disponenten heute, flexibel auf Unvorhergesehenes zu reagieren, die verfügbare Fahrzeugflotte so effizient wie möglich auszulasten und so gleichzeitig Geldbeutel und Umwelt zu schonen.

Sendungs- und Prozessinformationen für mehr Transparenz beim Anwender

Durch die zentrale Bereitstellung aller im Planungsprozess notwendigen Sendungs- und Prozessinformationen schaffen wir gemeinsam mehr Transparenz für den Systemnutzer. Durch die verbesserte Tourenplanung, die zyklischen Überprüfung von prognostizierten Ankunftszeiten (ETA) und eine mögliche Avisierung profitieren nicht nur die Logistikunternehmen, sondern auch die Endkunden.

Besonders im B2B Bereich ist die zunehmende Vernetzung von Transport und Produktion eine große Herausforderung. Diese Herausforderung können auch Sie mit cadis mühelos meistern.

Wie groß das Vertrauen unserer Kunden in das System cadis und der darin integrierten PTV-Komponenten ist, lässt sich quantifizieren: Mit unserer Lösung steuern und optimieren wir heute weit mehr als 11.000 Fahrzeuge  

Wir freuen uns auf zahlreiche weitere Projekte mit der PTV Group!